Abnehmen mit Pilates

Abnehmen mit Pilates: So geht´s

Du hast festgestellt, dass da ein paar Kilogramm zu viel auf deinen Hüften sitzen? Und du hast dich gefragt, ob dir Pilates beim Abnehmen behilflich sein kann? Die kurze Antwort lautet: Ja, das kann es!

Doch möchten wir deinen Blick etwas erweitern. Denn Sport allein hilft dir beim gewünschten Gewichtsverlust nur bedingt. Deine Ernährung ist ebenso relevant, damit du effektiv und nachhaltig abnimmst.

Grundumsatz und Leistungsumsatz verstehen lernen

Unser Körper ist mit einem Kraftwerk zu vergleichen. Er benötigt Energie, welche wir durch Lebensmittel aufnehmen. Diese wird von unseren Organen und den Muskeln verbraucht. Steht dem Organismus mehr Energie zur Verfügung als er benötigt, so stellt er den Überschuss in einem Lager ab. Im Kraftwerk wird der Brennstoff zu einer späteren Zeit verbraucht, in unserem Körper sammelt sich die Energie in Form von Fettdepots an.

Wissenschaftlich betrachtet, wird von Kalorien gesprochen und in welchem Verhältnis diese verstoffwechselt werden. Da hätten wir zum einen den Grundumsatz. Diese Energiemenge wird dazu verwendet, um die lebenswichtigen Funktionen zu erhalten. Auch deine Muskeln verbrauchen Kalorien, selbst im ruhenden Zustand.

Hinzu kommt der sogenannte Leistungsumsatz. Er bezieht alle Aktivitäten mit ein. Sei es das Gehen, Treppensteigen, Fahrradfahren oder Sport. Dein täglicher Kalorienverbrauch ergibt sich aus der Summe von Grund- und Leistungsumsatz.

Die Rechnung ist ganz einfach: Verbrauchst du mehr Energie als du zuführst, wird der Körper seine Fettdepots abbauen. Je nach persönlichem Ziel, wirst du dafür wenige Wochen bis einige Monate benötigen. Denn in einem zu starken Defizit solltest du nicht leben. Dies würde deine Gesundheit negativ beeinflussen.

Pilates verbrennt Kalorien und baut Muskeln auf

An deinem Grundumsatz kannst du relativ wenig ändern. Er wird hauptsächlich durch deine Körpergröße und Alter bestimmt. Wichtig ist hierbei auch deine Muskelmasse. Denn bist du fit und sportlich, wirst du selbst in Ruhe mehr Kalorien verbrauchen. Genau hier kommt Pilates ins Spiel und keine Sorge: Es handelt sich hierbei nicht um Bodybuilding!

Pilates formt und strafft deine Muskeln. Sie gewinnen auch ein wenig an Masse dazu. Freunde und Familie werden es dir nach einer Weile ansehen. Jedoch sind jene Bedenken unbegründet, du würdest irgendwann zum „Hulk“ mutieren. Die langsamen Bewegungsabläufe setzen vor allem auf dein Körpergewicht als Widerstand. Mit Hilfe von Geräten (siehe unten) lässt sich die Anstrengung später noch steigern.

Wir halten fest: Ohne die richtige Ernährung mit einer angemessenen Kalorienaufnahme, legt den Grundstein. Pilates beschleunigt das Abnehmen zusätzlich. Allerdings gelingt dies nur, wenn deine Essgewohnheiten dies unterstützen.

Die Vorteile vom Pilates beim Abnehmen:

  • Sanfte Bewegungen schonen die Gelenke
  • Für Menschen jeden Alters gedacht
  • Mit und ohne Geräte durchführbar
  • Hilft nicht nur beim Abnehmen (verbessert Koordination, Körpergefühl etc.)
  • Benötigt nicht viel Platz daheim

Effektiver Gewicht verlieren durch Pilates-Geräte

Wenn dein Pilates-Training bereits eine Weile stattfindet, möchtest du es intensivieren. Selbst der Erfinder experimentierte dafür schon mit unterschiedlichen Geräten. Heute gibt es kompaktere Lösungen, welche sich leicht in die eigenen vier Wände integrierten lassen. Wenn du mit Pilates mehr Kalorien verbrennen möchtest, kannst du den Schwierigkeitsgrad variieren. Bspw. indem die Bewegungen bewusst sehr langsam ausgeführt werden.

Oder du verwendest Gewichtsmanschetten. Dieser zusätzliche Widerstand verlangt nach mehr Energie. Zugleich erhalten deine Muskeln neue Reize. Sie verdichten sich und legen ein wenig im Volumen zu. Was wiederum den eingangs besprochenen Grundumsatz erhöht.

Durch einen großen oder kleinen Pilates-Ball werden deine Workouts vielseitiger. Außerdem kannst du den Schwierigkeitsgrad bei manchen Übungen erhöhen. Weitere empfehlenswerte Geräte sind der Pilates-Ring sowie die Pilates-Stange.

So, jetzt weißt du alles, wie man mit Pilates abnehmen und dauerhaft sein Gewicht halten kann. Die Basis bildet deine Ernährung und Pilates unterstützt dich dabei mehr Kalorien zu verbrauchen. Wir wünschen dir maximale Erfolge dabei!

Schreibe einen Kommentar