Pilates 4 Life Unlimited

Pilates 4 Life Unlimited: Was du über den Pilates-Kurs wissen solltest

Du kannst deinen Körper sehr unterschiedlich trainieren. Als besonders erfolgreich gelten dabei Konzepte mit einem ganzheitlichen Ansatz. Bei dem also nicht nur einzelne Bereiche, sondern dein gesamter Körper gestärkt wird. Genau dieses Ziel verfolgt Pilates, welches seit gut 100 Jahren gelehrt wird. Heute stellen wir dir den „Pilates 4 Life“-Onlinekurs vor. Was er beinhaltet, worauf du dich einstellen kannst und welche Erfahrungen damit bisher gemacht wurden.

Alle Vorteile in Kürze:

  • 7 umfangreiche Trainingspläne + 15 Module
  • 120 Videos mit über 18 Stunden an Inhalt
  • Ein schlanker, fitter Körper ohne Schmerzen
  • Mit nur 15 Minuten Training pro Tag
  • Jeden Monat neue Workouts
  • Eine Pilates Trainerin mit 15+ Jahren an Erfahrung
  • Zugang zur Facebook-Gruppe mit 4.000+ Mitgliedern
  • Jeder Kauf spendet 5€ an den Brustkrebs Deutschland e.V.
  • Support via E-Mail

Das bietet dir der „Pilates 4 Life Unlimited“-Onlinekurs

Auf der Webseite angekommen, gibt es erst einmal viel zu lesen. Die Trainerin hat einen umfassenden Komplettkurs auf die Beine gestellt. Sie will damit zeigen, dass Pilates vielerlei Probleme lösen kann. Welche vor allem im Alter entstehen bzw. zunehmen. Dabei betont Sie: „Dieses Training ist speziell auf die Bedürfnisse von Frauen ab ca. 45 Jahren abgestimmt.“

Wobei Pilates generell von Männern wie Frauen in jedem Alter genutzt werden kann, um seinen Körper zu stärken. Gabriela, deine zukünftige Trainerin, hat es jedoch selbst erlebt. Mit den Jahren haben sich unerwünschte Fettpolster gebildet und die Spannkraft der Haut ließ nach. Zeitgleich ergaben sich im Rücken, den Knien etc. Verspannungen in Nacken & Schultern gehörten irgendwann zum Alltag.

Genau diesen Problemen sagt der „Pilates 4 Life“-Videokurs den Kampf an. Dafür hat sie 7 Trainingspläne mit unterschiedlichen Zielen zusammen gestellt. Dabei sind mehr als 120 Videos mit über 18 Stunden Material entstanden. Beginnend bei einem Programm für Einsteiger sowie einer kurzen Morgenroutine. Gefolgt von tiefergehenden Übungen, um das eine oder andere Problem gezielt anzugehen.

Für wen eignet sich dieser Onlinekurs?

Grundsätzlich ist ein regelmäßiges Pilates-Training für fast jeden empfehlenswert. Mit Ausnahme von Vorerkrankungen, bei denen der Arzt es ausschließt bzw. ein individuelles Coaching vor Ort gezielter auf die Probleme eingeht. Die Kursleiterin hat für ihre über 120 Videos folgende Zielgruppen ausfindig gemacht.

  • Der Kurs spricht vor allem Frauen ab dem 40. Lebensjahr an. Jedoch ist er grundsätzlich für alle Erwachsenen geeignet – also auch für Männer.
  • Dieser Pilates-Kurs möchte dir helfen, fit bis ins hohe Alter zu bleiben. Für ein möglichst schmerzfreies Leben.
  • Die Inhalte umfassen eine korrekt Körperhaltung sowie die Schmerzvorbeugung (Knie, Rücken etc.). Gleichzeitig geht es um ein gesundes Normalgewicht, um damit das Risiko für die üblichen Zivilisationskrankheiten zu verringern.
  • Speziell für Frauen richten sich auch einige Videos an das Training für eine straffere Haut. Ideal für alle Mamas und jene die nicht mit dem Zustand ihres Bindegewebes zufrieden sind.
  • Am Rande gibt es noch Anleitungen für Workouts mit der Faszienrolle. Um deine Muskelfasern zu entspannen und dich zugleich von typischen Schmerzen vom zu vielen Sitzen zu befreien.

Insgesamt handelt es sich um einen wirklich sehr umfangreichen Pilates-Kurs. Der von Zeit zu Zeit mit neuen Videos und weiteren Inhalten ergänzt wird. Weshalb der relativ hohe, einmalige Kaufpreis gerechtfertigt scheint.

Wer steckt hinter „Pilates 4 Life Unlimited“?

„fit + schmerzfrei von Kopf bis Fuß“ – So lautet das Motto von Gabriela Höper für diesen Pilates- Onlinekurs. Sie ist seit 2005 als zertifizierte Pilates-Trainerin und Bewegungstherapeutin tätig. An Erfahrung mangelt es ihr also nicht, wenn es zum Training kommt. Sie hat sich dabei auf Frauen in den Wechseljahren spezialisiert, um ihnen bei deren Herausforderungen zu helfen. Aufgrund ihrer langjährigen Tätigkeit, bringt sie einen großen Wissensschatz mit. Mit Erfolg: Auf YouTube folgen ihr mittlerweile knapp 1.200 Abonnenten.

Welche Erfahrungen gibt es mit diesem Pilateskurs?

Auf ihrer Webseite blendet Gabriela ein paar Erfahrungsberichte von Teilnehmern ein, welche ihre „Pilates 4 Life“-Kurs genutzt haben. Dabei schreiben vorrangig Frauen von ihren positiven Erfahrungen mit dem Angebot. Wahlweise über ihren nun wieder starken Rücken ohne Schmerzen oder das sie sich insgesamt wohler fühlen. Fernab ihrer Webseite fanden wir noch weitere Kurse und Produkte von Gabriela. So auch ihren 95-minütigen Videokurs für Einsteiger bei Amazon. Auch dort sind die geteilten Erfahrungen überwiegend positiv.

Was kostet der Pilates 4 Life Unlimited Onlinekurs?

Der Normalpreis beträgt einmalige 297€. Während der gerade laufenden Aktion sind es nur 149€. Hierbei musst du wissen, dass es sich um einen wirklich umfangreichen Pilates-Kurs im Internet handelt. Vielleicht stellt Gabriela Höper hier sogar einen der besten Kurse seiner Art bereit. Der sogar noch regelmäßig mit neuen Inhalten erweitert wird. Trotzdem bleibt es bei einer Zahlung, ohne Abo-Verpflichtung!

Was benötige ich, um an diesem Online-Pilateskurs teilnehmen zu können?

  1. Klicke auf diesen Link, um die Seite zu besuchen.
  2. Scrolle nach unten, bis du bei „Jetzt hier kaufen“ angekommen bist.
  3. Du bist im virtuellen Warenkorb angekommen. Gib hier deine Daten ein und wähle eine Zahlungsmethode aus.
  4. Schließe die Überweisung ab und schaue in deinen E-Mails nach.
  5. Dort wirst du deine persönlichen Zugangsdaten für den Mitgliederbereich finden. Nutze diesen Login für „Pilates 4 Life“, um dort die Videos abzurufen.

Du kannst also schon in 5 – 10 Minuten mit deinem ersten Pilates-Training beginnen. Wir empfehlen dir dafür genügend Bewegungsfreiraum in deinen vier Wänden zu schaffen. Eine weiche Unterlage (Yogamatte o.Ä.) ist ratsam. Zur Übertragung kannst du dein Smartphone, Tablet PC, Laptop oder Smart TV nutzen. Achte auf eine stabile Internetverbindung. Am besten befindest du dich in einem WLAN, um dein mobiles Datenvolumen zu schonen.

Schreibe einen Kommentar