Pilates and Friends

Pilates and Friends: Was du über den Pilates-Kurs wissen solltest

Heutzutage kannst du Pilates online lernen und ausüben. Die Frage die sich dabei stellt: Welcher Videokurs ist der Richtige für dich? Wenn du ein besonders umfangreiches Angebot nutzen möchtest, empfehlen wir dir den „Pilates and Friends“-Kurs. Gerne erklären wir auch, was uns zu dieser Entscheidung bewogen hat.

Alle Vorteile in Kürze:

  • Über 800 Videos online
  • Wähle deinen Trainer aus
  • Für jeden Schwierigkeitsgrad etwas dabei
  • Freie Zeiteinteilung statt fixe Termine im Studio
  • Einfache, leicht verständliche Anleitungen
  • In wenigen Wochen wirst du beweglicher sein
  • Finde dein körperliches & mentales Gleichgewicht
  • Verbessere schrittweise deine Körperhaltung

Das bietet dir der „Pilates & Friends“-Onlinekurs

Ursprünglich wurde Pilates and Friends von nur einer Person (Kerstin Bredehorn) gegründet. Jedoch fand der Onlinekurs schnell so großen Anklang, dass sich die Gründerin Unterstützung holen musste. Dank dieser Hilfe, entstand in relativ kurzer Zeit ein umfassendes Komplettpaket mit mehr als 800 Videos. Unter Anleitung einiger der besten Trainer, lernst du somit schrittweise Pilates in all seinen Facetten kennen.

Die Videos richten sich an Personen jeden Alters und Fortschritts. Anfänger, Fortgeschrittene und Profi-Sportler können sich hier ausprobieren. Im Mitgliederbereich kannst du die Inhalte nach verschiedenen Kriterien sortieren lassen. Während die meisten Videos ganz ohne Geräte auskommen, wirst du bei manchen ein Hilfsmittel benötigen. Darin spiegelt sich die Vielseitigkeit dieses Online-Lehrgangs wider. Und damit es auch in Zukunft nicht langweilig für dich wird, veröffentlicht das Team von Pilates and Friends regelmäßig neue Lektionen.

Für wen eignet sich dieser Onlinekurs?

Eine konkrete Zielgruppe, bspw. Frauen ab 40, besitzt dieser Onlinekurs nicht. Stattdessen richtet er sich an bestimmte Bedürfnisse, welche für eine breite Zielgruppe relevant sind. Konkret zielt Pilates and Friends and Friends auf drei Bereiche ab. Die da wären:

  • Steigere und erhalte deine Beweglichkeit bis ins hohe Alter. Durch vieles Sitzen im Job und daheim, verkürzen sich unsere Sehnen und Bänder. Immer häufiger schmerzt es im Rücken und etwas vom Boden aufheben fällt zunehmend schwerer. Mit einfachen Pilates-Übungen kannst du deinen Körper wieder flexibel machen. Davon profitierst du sowohl im Alltag wie auch bei anderen sportlichen Aktivitäten.
  • Finde zu körperlichem und seelischem Ausgleich zurück. Das Pilates-Training sorgt für mehr Balance in deinem Leben. Führst du die Übungen regelmäßig durch, wirst du dich entspannter und ausgeglichener fühlen.
  • Verbessere deine Körperhaltung. Durch Pilates wirst du nicht nur beweglicher. Deine Muskeln erfahren ebenso eine Stärkung. Viele Übungen des Onlinekurses zielen auf einen geraden Rücken ab. Schritt für Schritt befreist du dich somit von Schmerzen und beugst Verspannungen vor.

Wer steckt hinter „Pilates & Friends“?

Im Impressum der Webseite wird eine Kerstin Bredehorn aus Dortmund aufgeführt. Sie gründete das dort ansässige Pilates-Zentrum und eröffnete später den Online-Kurs „Pilates and Friends“. Mittlerweile besteht das Team aus einer Vielzahl von Trainern, aus denen du wählen kannst. Dass „die Chemie stimmt“, ist bei Coaches ungemein wichtig. Gemeinsam haben sie es geschafft, mehr als 800 Pilates-Videos in diesen virtuellen Lehrgang zu packen.

Kerstin Bredehorn lebt und liebt Pilates mit großer Leidenschaft. Wenn du von jemanden lernen möchtest, dann von ihr. Nicht nur weil sie Mitglied im Deutschen Pilates Verband ist, sondern auch wegen ihrer Arbeit als Referentin und weiterer Qualifikationen.

Welche Erfahrungen gibt es mit diesem Pilateskurs?

Meinungen von Teilnehmern sind wichtig, damit du vorab die Qualität eines Onlinekurses bewerten kannst. Auf der Angebotsseite von Pilates and Friends gibt es sogenannte „Testimonials“ zum Nachlesen. Viele sind begeistert darüber, Pilates nun in ihren eigenen vier Wänden trainieren zu können. Zu einer Zeit, welche ihnen passt. Manche haben bereits an einem der Kurse in Dortmund teilgenommen und erzielen nun weitere Fortschritte zu Hause.

Doch diese Erfahrungen mit dem Online Training waren uns nicht genug. Immerhin sind sie doch sehr gezielt ausgewählt. Allerdings bestätigte sich der erste Eindruck, nachdem wir die Rezensionen vom dazugehörigen Pilates Zentrum Dortmund anschauten. Nahezu alle Teilnehmer der Kurse attestierten einen guten bis sehr guten Lehrgang.

Was kostet der Pilates & Friends Onlinekurs?

Die ersten 14 Tage kannst du für nur 1€ testen. Während dieser Probemitgliedschaft erhältst du den vollen Zugriff auf alle Videos. Anschließend kostet dich Pilates and Friends 19,90€ pro Monat. Dabei kannst du jederzeit kündigen und bleibst somit flexibel. Möchtest du dagegen viel Geld sparen, kaufst du dir ein 6-Monats-Abo (17,50€ pro Monat) oder die Mitgliedschaft für ein ganzes Jahr (16,58€ pro Monat).

Was benötige ich, um an diesem Online-Pilateskurs teilnehmen zu können?

  1. Klicke auf diesen Link, um die Seite zu besuchen.
  2. Auf der rechten Seite findest du den Button für die 14-tägige Probemitgliedschaft. Damit kannst du Pilates and Friends für nur 1€ testen.
  3. Du befindest dich nun im virtuellen Warenkorb von Digistore24. Dort gibst du deine Adressdaten ein und wählst eine Zahlungsmethode aus.
  4. Folge den weiteren Anweisungen, um die Transaktion abzuschließen.
  5. Jetzt erhältst du via E-Mail eine Benachrichtigung mit deinem persönlichen Login. Damit kannst du den Mitgliederbereich von Pilates and Friends öffnen.

Die 14-tägige Testversion ist der ideale Einstieg für dich. Finde heraus, ob dich das Pilates-Training begeistert und du es langfristig unter professioneller Anleitung ausführen möchtest.

Schreibe einen Kommentar